Sprach- und Kreativkurs Volkshochschule

Am 10. März 2016 startete im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig ein Sprach- und Kreativkurs in Kooperation mit der Volkshochschule Leipzig. Insgesamt 20 TeilnehmerInnen aus Syrien, Afghanistan und anderen Ländern lernen beim kreativen und künstlerischen Gestalten die deutsche Sprache. Die Kurseinheiten werden von Führungen der MuseumsmitarbeiterInnen durch die Sammlungen und "Blicke hinter die Kulissen" begleitet. Einige der Arbeiten werden im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.

Forum Migration

Warum verlassen Menschen ihr Herkunftsland? Welche Dinge nehmen sie mit auf die Reise? Wie unterschiedlich verläuft das Ankommen hier in Deutschland und welche Bedeutung hat der Begriff Heimat? Das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig hat im Jahr 2015 ganz unterschiedliche Geschichten von Migration und kultureller Vielfalt in Leipzig zusammengetragen und macht sie den Besucher in Storyboxes in der Dauerausstellung zugänglich. Forum Migration ist ein Kooperationsprojekt mit dem Auswandererhaus in Bremerhaven und der Zeche Zollverein in Essen. Es wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Geflüchtete haben freien Eintritt zur Dauerausstellung sowie zu aktuellen Sonderausstellungen.

Kontakt:

Christine Fischer
Telefon: 0341 9731 910
E-Mail: christine.fischer@skd.museum